Walker im Elsass

Am Freitag, 5. Oktober, brachen am frühen Morgen 18 Teilnehmer der TVO Nordic Walking Gruppe mit 2 Kleinbussen Richtung Colmar im Elsass auf. Das erste Ziel war Gertwiller, wo das Lebkuchenhaus Fortwenger besucht wurde. Nach einem sehr freundlichen Empfang und einer kurzen Einführung wurde die Gruppe ins Reich der Lebkuchenmännchen „entführt“. Im Schauraum konnte beobachtet werden, wie die Lebkuchenherzen für Weihnachten von Hand bemalt werden. Nach einer vielseitigen Verkostung bestand noch die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Köstlichkeiten einzudecken. Nach dem Bezug des Hotels in Colmar ging es zu Fuß zu einer Weinprobe in einem Weingut, wo Weißweine in Kombination mit verschiedenen Käsesorten probiert werden konnten. Am Abend ließ man den schönen Tag in einem Lokal ausklingen. Am nächsten Morgen machte sich die Gruppe zu der Mittelalterlichen Ortschaft Eguisheim auf, deren Gassen mit den schönen Fachwerkhäuser und ihrem liebevollen Blumenschmuck einen sehr schönen Anblick bot.

Weiterlesen: Walker im Elsass

Helferaufruf Liegenschaftspflege

Für die Liegenschaftspflege am kommenden Samstag, 20. Oktober von 9 - 13 Uhr am Sportplatz in Ochsenbach suchen wir noch Helferinnen und Helfer: Hecken schneiden, Unkraut jäten, Arbeiten am Häusle und an der Umzäunung, Reparaturarbeiten am Häusle, am Schuppen etc. Benötigt werden 3-4 Helfer, die gleichzeitig ihren Arbeitsdienst ableisten möchten.

Bitte melden Sie sich bei Volker Schoch über Telefon 0170.1617181 zum Arbeitsdienst an.

Die weiteren Termine zur Liegenschaftspflege finden sich auch auf unserer Webseite unter www.tv-ochsenbach.de/Termine und Arbeitsdienst.

Terminhinweis: TVO Abenteuerland 2018

Am kommenden Samstag, 3. November, findet unser TVO Abenteuerland für Kinder von 4-10 Jahren in der Sonnenberghalle in Ochsenbach statt. Von 10-12 Uhr können die Kinder in einem abwechslungsreichen und fantasievollen Parcours klettern, balancieren, springen und einfach Spaß am Toben haben. Für TVO Kids ist der Eintritt frei. Nichtmitglieder bezahlen 1,50 €. Für Getränke und Obst zur Stärkung zwischendurch ist gesorgt.  Ab 12:00 Uhr können die Kinder wieder abgeholt werden. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

Abenteuerland 2018 720x1057px

TVO Herbst-Lauftreff ab Freitag, 21. September

für alle, die Spaß am Laufen haben und all diejenigen, die am 5km-Stromberg-Lauf in Bönnigheim am 17. November teilnehmen wollen. Dieser Kurs bietet ein gemeinsames, motivierendes Lauftraining, auch zur Vorbereitung einer Teilnahme am Bönnigheimer Stromberg-Lauf über die Distanz von 5 km. Der Kurs richtet sich an laufbegeisterte jugendliche und erwachsene Sportler, unabhängig von der Teilnahme am Stromberg-Lauf, auch Einsteiger sind herzlich willkommen!

Wann: immer freitags, von 21. September bis 16. November 2018
Wo: Treffpunkt vor der Sonnenberghalle in Ochsenbach
Start: 18:00 Uhr
Mitglieder frei, Nichtmitglieder 3 Euro pro Training

Bitte melden Sie sich an bei der Kursleiterin Dorota Gryz, Telefon 07046/881254 oder 015771745128 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TVO Seniorensportgruppe im fränkischen Seenland in Bayern

Am 14. August führte die TVO Seniorengruppe ihren diesjährigen Tagesausflug ins fränkische Seenland durch. Start war am frühen Morgen in Ochsenbach um 6.30 Uhr mit Erlebnisreisen Manfred Köhler. In Muhr am See stieg der Gästeführer Alfred in den Bus mit zu, der ab dann das „Sagen“ hatte.

Der Altmühlsee mit seinem ca. 200 ha großen Naturschutzgebiet „Vogelinsel“ wurde als erstes Ziel angefahren. Auf dem zugänglichen Rundweg konnten nicht nur Vögel entdeckt und betrachtet werden, sondern auch eine Menge unterschiedlicher Pflanzen und Insekten. Weiter ging die Fahrt zum größten Stausee im Süden Mittelfrankens, dem Brombachsee, wo die „Brombachsee“, ein Drei-Rumpf-Schiff, zu einer 90-minütigen Rundfahrt auf dem See inkl. fränkische Hausmannskost auf die Reisegruppe wartete.

Als dritter und letzter See stand der Rothsee, ein Stausee 25km nördlich von Nürnberg, auf dem Plan. Auf der Fahrt dorthin wurde noch ein Stopp an der Schleuse Eckersmühlen eingelegt. Die Schleuse wurde zwischen 1980 bis 1985 im Rahmen des Baus der Bundeswasserstraße Main-Donau-Kanal errichtet und hat mit 24,67 Meter die höchste Fallhöhe, die in Deutschland bisher gebaut wurde.

Nach Kaffee und Kuchen an der Strandpromenade in Roth machte sich die Gruppe wieder auf den Heimweg und ließ unterwegs noch in Feuchtwangen bei einem gemütlichen Abendessen den Tag ausklingen. Gegen 21.30 Uhr kam die Gruppe wohl behalten, mit vielen Eindrücken versehen und zufrieden, wieder in Ochsenbach an.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, auch für ihre positiven Rückmeldungen zum Ausflug, sowie an Manfred Köhler, den Busfahrer, und an Martina und Sandra für die organisatorische Unterstützung an diesem Tag.

Helferaufruf Liegenschaftspflege

Für die Liegenschaftspflege am Samstag, 25. August von 9 - 13 Uhr am Sportplatz in Ochsenbach suchen wir noch Helferinnen und Helfer: Hecken schneiden, Unkraut jäten, Arbeiten am Häusle und an der Umzäunung, Reparaturarbeiten am Häusle, am Schuppen etc. Benötigt werden 3-4 Helfer, die gleichzeitig ihren Arbeitsdienst ableisten möchten.

Bitte melden Sie sich bei Ulrich Knodel über Telefon 07046 7981 zum Arbeitsdienst an.

Die weiteren Termine zur Liegenschaftspflege finden sich auch auf unserer Webseite unter www.tv-ochsenbach.de/Termine und Arbeitsdienst.

Erfolgreiche Premiere des TVO Sommerfest auf dem Bouleplatz in Spielberg

am Samstag, den 12. Juli 2018. Bei sonnigem Wetter und Kulinarischem aus Frankreich (Gegrilltes, Wein und Bier) erlebten die Besucher und Gäste spannende und interessante Boule-Spiele und konnten an diesem außergewöhnlich schönen Platz mit Blick auf den Baiselsberg einen schönen und geselligen Samstagnachmittag/-abend verbringen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung im nächsten Jahr!

Sommerausflug der Männer 55+ nach Würzburg

Am Mittwoch, den 18. Juli 2018, reiste die Gruppe der Männer 55+ mit Bus und Bahn nach Würzburg. Erste Station in der Wein- und Barockstadt war die Besichtigung der Residenz. Bei der Führung sahen und erfuhren wir viel von der Pracht, der Zerstörung im 2. Weltkrieg und des Wiederaufbaus des beeindruckenden Bischofs-Palastes. Der Rundgang durch die Stadt führte uns an verschiedene Kirchen vorbei, die aufgrund der Sommerhitze gerne zu einem kurzen „Abkühl-Stopp“ besucht wurden. Das Mittagessen im Alten Kranen am Main diente als Stärkung für den Aufstieg zur Festung Marienburg, die hoch über der Stadt liegt. Die interessante und unterhaltsame Führung in der Festung belohnte unsere Anstrengungen. Die Einkehr in der Weinstube Juliusspital rundete den schönen Ausflugstag ab.

Bettina Gölz

TVO Kinderausflug nach Neuenbürg

Am Samstag, den 14. Juli 2018, reisten 38 TVO Kinder und 6 Betreuer mit Eltern-Shuttle-Service, Bus und Bahn nach Neuenbürg im Schwarzwald. Dort besichtigten wir das Eisenerzbergwerk „Glück auf“. Die 8 Grad Celcius im Bergwerk waren an diesem heißen Sommertag eine willkommene Abkühlung. Den leichten Fußmarsch durch den Wald hinunter ins Schloss Neuenbürg schafften alle Kinder lässig. Im Schloss besuchten wir das in 6 Räumen in Szene gesetzte Märchen „Das kalte Herz“. Danach war noch Zeit zum Fußballspielen im Schlosshof oder einer Schloss-Rallye, bei der die Kinder viel über das Schloss Neuenbürg erfahren konnten.

Voller Eindrücke und trotz Hitze immer noch bestens gelaunt, traten wir die Heimreise an. Vielen Dank an alle Übungsleiter, die diesen Tag mitgestaltet und die Kinder bestens versorgt und betreut haben.

Allen Kindern wünschen wir schöne Sommerferien und freuen uns, wenn wir uns nach den Ferien wieder zum gemeinsamen Sport bei Turnverein Ochsenbach sehen.

Eure Übungsleiter mit Bettina Gölz

Helferaufruf Liegenschaftspflege

Für die Liegenschaftspflege am kommenden Samstag, 21. Juli von 9 - 13 Uhr am Sportplatz in Ochsenbach suchen wir noch Helferinnen und Helfer: Hecken schneiden, Unkraut jäten, Arbeiten am Häusle und an der Umzäunung, Reparaturarbeiten am Häusle, am Schuppen etc. Benötigt werden 3-4 Helfer, die gleichzeitig ihren Arbeitsdienst ableisten möchten.

Bitte melden Sie sich bei Axel Schäffer über Telefon 07142 918952 zum Arbeitsdienst an.

Die weiteren Termine zur Liegenschaftspflege finden sich auch auf unserer Webseite unter www.tv-ochsenbach.de/Termine und Arbeitsdienst.

Helferaufruf Liegenschaftspflege

Für die Liegenschaftspflege am kommenden Samstag, 16. Juni von 9 - 13 Uhr am Sportplatz in Ochsenbach suchen wir noch Helferinnen und Helfer: Hecken schneiden, Unkraut jäten, Arbeiten am Häusle und an der Umzäunung, Reparaturarbeiten am Häusle, am Schuppen etc. Benötigt werden 3-4 Helfer, die gleichzeitig ihren Arbeitsdienst ableisten möchten.

Bitte melden Sie sich bei Stefan Heidinger über Telefon 07046 7149 zum Arbeitsdienst an.

Die weiteren Termine zur Liegenschaftspflege finden sich auch auf unserer Webseite unter www.tv-ochsenbach.de/Termine und Arbeitsdienst.

54. TVO Gemeinde-Faustballturnier - "Crossover" erspielte sich wieder den Turniersieg

Trotz zwischenzeitlich schlechter Wetterprognosen konnte das 54. TVO Gemeinde-Faustballturnier bei sommerlichen Temperaturen angepfiffen werden. Die 17 Mannschaften starteten in vier Vorrundengruppen. Die jeweils ersten beiden Mannschaften qualifizierten sich für die Zwischenrunde, die im KO-System ausgetragen wurde. Hier konnte sich Crossover gegen den Xangvoroi (17:9), Scheidebecher gegen Lassmiranda dasivillja (12:11), Pfeilerhocker gegen die Daigaffa (15:9) und Schorle 04 gegen Happy Hippos (17:14) durchsetzen. In den Halbfinalspielen besiegte Crossover die Pfeilerhocker (17:10) und Schorle 04 die Scheidebecher (16:13). Im Finale entwickelte sich zwischen Crossover und Schorle 04 eine spannende Begegnung, die bis zum Schluss auf Messers Schneide stand. Am Ende war Crossover mit 14:13 der glückliche Sieger. Im Bietigheimer Duell um den dritten Platz hatte Scheidebecher gegen die Pfeilerhocker mit 18:16 knapp die Nase vorn. Der Xangvoroi sicherte sich mit 13:11 gegen die Happy Hippos den fünften Platz. Lassmiranda wurde mit 13:12 gegen die Daigaffa Siebter. Auch die weiteren Platzierungen wurden in einer KO-Runde ausgetragen. Bei der Siegerehrung konnten die Mannschaften ihre Urkunden und eine Flasche Wein in Empfang nehmen. Bis zum neunten Platz gab es noch einen Pokal dazu. Crossover konnte sich im neuen Wanderpokal als erster Sieger eintragen, nachdem das Team den vorherigen Wanderpokal letztes Jahr abgeräumt hatte.

Tabelle: 1. Crossover,  2.Schorle 04,  3.Scheidebecher, 4. Pfeilerhocker, 5. Xangvoroi,  6.   Happy Hippos, 7. Lassmiranda dasivillja, 8. Daigaffa, 9. Feuerwehr Ochsenbach, 10. Eisbären 96, 11. Stop Lob, 12. Meine persönliche Lieblingsmannschaft, 13. Bauerntennis, 14. Evergreen, 15. Pain, 16. Kleine Kobolde, 17. Bluhmangroup

Bericht zum 46. Pfingstausflug

Das Weinparadies Saale-Unstrut und Leipzig war das Reiseziel des 46. Pfingstausflugs des TV Ochsenbach unter der Leitung des Ehrenvorsitzenden Horst Becker.

Am ersten Reisetag war die Messe- und Universitätsstadt Leipzig war das Ziel. Bei einer Rundfahrt und anschließenden Rundgang erfuhren die mitgereisten Teilnehmer Interessantes und Wissenswertes über diese vielseitige Stadt. So ist z.B. der Leipziger Hauptbahnhof ein wichtiger  Dreh- und Angelpunkt, dessen Bahnhofsgelände sich auf rund 80.000 Quadratmetern erstreckt und Leipzig den Titel "größter Kopfbahnhof Europas" beschert. Über 140 Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants auf drei Etagen füllen das Innere des Hauptbahnhofes. Zudem war Leipzig Reichsmessestadt mit unbeschränktem Marktrecht und ist somit eine der bedeutenden  wirtschaftlichen Städte Deutschlands. Seit Jahrhunderten gilt Leipzig als Kultur- und Musikstadt. Selbst Bach, Mendelssohn Bartholdy, Schumann und sogar Goethe staunten über diese Stadt. Seit der Wiedervereinigung Deutschlands präsentiert sich Leipzig als weltoffenes Zentrum von Handel, Kultur und Wissenschaft. Eine Stadt, wo Tradition und Moderne eine faszinierende Einheit bilden.

Weiterlesen: Bericht zum 46. Pfingstausflug

Ausschreibung zum 54. Gemeindefaustballturnier

Liebe Freizeit-FaustballspielerInnen,

dieses Jahr dürfen wir euch wieder zu unserem 54. Gemeinde-Faustballturnier auf dem TVO- Sportplatz einladen.

Teilnahmebedingungen: In jeder Mannschaft darf höchstens:

  • ein aktiver männlicher Spieler und eine aktive weibliche Spielerin oder drei aktive weibliche Spielerinnen gleichzeitig eingesetzt werden der aktive Spieler darf nur in einer Hintermann- oder Mittelmannposition spielen und keine Angriffsschläge (Angaben, Schlag von oben) durchführen

  • die aktive Spielerin kann auf jeder Position spielen und auch Angriffsschläge durchführen 

  • als nicht aktive Spieler gelten:

           - wer in den letzten zwei Jahren an keiner Punkterunde beteiligt war

           - Jugendspieler bis 14 Jahre

           - Senioren ab 60 Jahre

Weiterlesen: Ausschreibung zum 54. Gemeindefaustballturnier

Faustball vom Wochenende 12./13. Mai 2018

Erste Punkte für die Männer 1 beim Heimspieltag

Mit einer größtenteils soliden Leistung konnten sich die Männer, am 13.05.18, zuhause 2:4 Punkte an ihrem zweiten Spieltag in der Landesliga Nord holen. Nach einem starken ersten Satz gegen den TV Unterhaugstett verloren die Männer den Draht zum Spiel und gaben das Spiel in den folgenden Sätzen her ( 11:6; 7:11; 5:11; 7:11). Motiviert in den nächsten Spielen mehr Leistung zu zeigen, konnten sich die Ochsenbacher die ersten zwei Sätze gegen Calw sichern und ein Unentschieden gegen die starken Calwer herausholen ( 11:5; 11:7; 5:11; 9:11). Im letzten Spiel des Tages, es war bereits abends, gegen den TV Enzberg, konnte sich der TV Ochsenbach nach vier starken Sätzen erneut ein Unentschieden sichern ( 11:9; 7:11; 11:5; 4:11). Mit einem recht zufriedenstellenden zweiten Spieltag ist die Mannschaft zuversichtlich in Zukunft noch mehr Punkte holen zu können. Es spielten: Bastian Späth, Bastian Knodel, Markus Nill, Leon Pruy, Pascal Pruy, Samuel Weiß

Männer 45 mit gutem Start

Weiterlesen: Faustball vom Wochenende 12./13. Mai 2018

Brasilianische World Tour Siegerinnen gastierten in Ochsenbach

Von Mittwoch, dem 25.04.18 bis Sonntag, dem 29.04.18, gastierten die 10 Spielerinnen mit ihren beiden Betreuern des brasilianischen Faustballvereins CLUBE DUQUE DE CAXIAS, der 1890 als TEUTO BRASILIANISCHER TURNVEREIN von deutschen Einwanderern gegründet wurde, im Naturparkhotel & Landgasthof Stromberg.

Die Damenmannschaft nahm an dem erstmals durchgeführten Finale der IFA Faustball World Tour in Vaihingen/Enz teil. Hier waren die besten Klubmannschaften von Süd- und Nordamerika sowie Europa vertreten. Mit ihrem Sieg im Finale, gegen den Deutschen Frauenmeister TSV Dennach, trugen sich die Südamerikanerinnen in die Geschichtsbücher ein.

Während ihres Aufenthaltes stellte der TV Ochsenbach den Brasilianerinnen den Sportplatz zum Training zur Verfügung. Am Mittwoch Abend luden die TVO-Faustballer das Damenteam unter der Leitung von Chefköchin Nici Krönich zum traditionellen schwäbischen Gericht Maultaschen mit Kartoffelsalat ein. Die brasilianische Mannschaft bedankte sich mehrmals für die freundliche Aufnahme und gute Betreuung in Ochsenbach.

Helferaufruf

für unser Gemeinde-Faustballturnier am Donnerstag, 31. Mai 2018 benötigen wir Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen der Veranstaltung beitragen. Los geht es um 7.30 Uhr in 3 Schichten a 4h bis um ca. 19.30 Uhr. Einsatzmöglichkeiten: Kasse, Küche, Grill, Essens- und Getränkeausgabe. Bitte melden Sie sich zeitnah bei Antje Deigentasch, Telefon 07046 931764 - ggf. AB -, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Robert Zagmester, Telefon 0152 33954774, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Drums Alive® Frühjahrskurs Start am 7. Mai 2018

Drums Alive® ist ein Group-Fitness-Trend. Das ganzheitliche Workout verbindet einfache, aber dynamische Bewegungen mit dem pulsierenden Trommelrhythmus. Drums Alive® steckt voller motivierender Musik und steigert die physische als auch die mentale Fitness. Drums Alive® ist für Jung und Alt und bringt eine Vielzahl an positiven Effekten mit sich, u. a. Förderung der Durchblutung, Förderung der Sensomotorik, Stress- und Aggressionsabbau.

Verschiedene  Choreografien werden gemeinsam in den Kursstunden erlernt und umgesetzt. Zusätzlich beinhalten die Stunden ein Herz-Kreislauf-Training mit Drumbata Einheiten, Funktionstraining mit Drums Sticks oder Übungen auf dem Balance Board.

Dieser Kurs ist für Fortgeschrittene, allerdings sind Anfänger jederzeit herzlich willkommen.

Kursleitung

 Karin Pertler (Drums Alive Instructorin)

Start

7. Mai 2018 (6 Einheiten)

Wann

montags von 19 - 20 Uhr

Wo

Gymnastikraum UG, Kirbachschule Hohenhaslach

Kosten

20 EUR Mitglieder / 35 EUR Nichtmitglieder

Anmeldung bei Karin Pertler  Telefon 0 70 46 / 79 02 oder email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ochsenbacher U8 gewann Eröffnungsturnier

Vergangenen Sonntag, dem 15.04.2018, nahmen die Ochsenbacher U8 und U10 am Eröffnungturnier in Ötisheim teil und schnitten dabei erfolgreich ab.

Die U8 wurde durch Siege gegen Ötisheim 1,2 und 3 Turniersieger. Die U10 konnte gegen Dennach und Kleinvillars 2 zunächst gewinnen. Im entscheidenden Spiel gegen Kleinvillars 1 gab es dann eine knappe Niederlage. Somit sprang der zweite Platz heraus.

U8: Emily Böhmer, Tim Hummel, Nico Schmid, Anton Schaff

U10: Laura Schmid, Finn Hummel, Lucas Schmandke

Ausschreibung Frühjahrskurs 2018: Pilates – Frühjahrskur für den Körper

Die Pilates-Methode ist ein umfassendes System von Übungen, die Kraft und Beweglichkeit trainieren. Mit sanfter Musik begleitet, arbeiten Sie im Rhythmus Ihrer Atmung. Sie werden mit Pilates ein neues Körpergefühl entwickeln, die Muskulatur in Ihrem Körperzentrum stärken und damit Ihre Haltung verbessern. Der Kurs ist für Einsteiger als auch für Pilates-Erfahrene geeignet.

Kursleitung:     Bettina Gölz DTB-Kursleiterin-Pilates
Start:               Mittwoch, 18.April 2018
Wann:             von 19:15 bis 20:15 Uhr
Wo:                 Sonnenberghalle in Ochsenbach
Kosten:           Mitglieder 24 Euro, Nichtmitglieder 40 Euro

Anmeldung bei Bettina Gölz über Telefon 07046/881299, Mobil 0163-1402419 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Helfer für Arbeitsdienst gesucht - Liegenschaftspflege

am kommenden Samstag, 14. April von 9 - 13 Uhr am Sportplatz in Ochsenbach: Hecken schneiden, Unkraut jäten, Arbeiten am Häusle und an der Umzäunung, Reparaturarbeiten am Häusle, am Schuppen etc. Benötigt werden 3-4 Helfer, die gleichzeitig ihren Arbeitsdienst ableisten möchten. Bitte melden Sie sich bei Jürgen Szeibert über Telefon 07046 7992 zum Arbeitsdienst an.

Der nächste Termin zur Liegenschaftspflege ist sodann am 19. Mai.

Alles net so oifach

Unter diesem Motto feierte der TVO am 17. März seine diesjährige Frühlingsfeier. Die schwäbischen Putzfrauen Martha und Hedwig, gespielt von Karin Pertler und Bettina Gölz, wollten ihre Ersparnisse in eine Reise investieren. Dafür holten sie sich Rat bei einer rührigen Reisefachfrau, gespielt von Britta Knodel. Frankreich, das erste Land, mit Straßenszenen aus Paris und einem fetzigen Can Can der Hip Hop Gruppe konnte die beiden Putzfrauen nicht überzeugen. Der europäische Nordwesten,  mit einem Dudelsackspieler und den tanzenden Schotten (Fitness Frauen) und irischen Stepptänzerinnen (Red Hot Chili Tappers) bekamen aufgrund der häufigen Regenfälle keinen Zuschlag. Griechenland schied für die beiden sehr schnell aus, da man einen „Griechen“ direkt vor der Haustüre hat. Ägypten, das Land der Pharaonen und Sandstürme (Powerfrauen), fand aufgrund der staubigen Wüste ebenfalls keinen Gefallen. Selbst eine Tanzeinlage von Michael Jackson (Ewa Czechowski) konnte die Frauen nicht überzeugen.

Weiterlesen: Alles net so oifach

U8 erreichte zweiten Platz bem Grafenauer Mini-Cup

Vergangenen Sonntag, am 11.03.18, nahm der TV Ochsenbach mit einer U8 und einer U12 am Grafenauer Mini-Cup teil. Hier spielte vor allem die U8 stark auf. Durch Siege über Waldrennach 1 und SV Amstetten sowie einem Unentschieden gegen Stammheim 2 kamen die Ochsenbacher in das Halbfinale. Hier wurde Unterhaugstett 1 besiegt. Im Endspiel gab es gegen Unterhaugstett 2 mit 15:16 eine knappe Niederlage, so das der zweite Platz haraussprang. Für die U12 ging es gegen TV Stammheim 2 mit einem Sieg (18:11) gut los. Gegen TV Unterhaugstett und NLV Vaihingen konnten leider keine Punkte gesammelt werden. In den anschließenden Gruppenspielen wurde zunächst ein deutlicher Sieg (20:8) gegen TSV Schwieberdingen herausgespielt. Die letzte Begegnung, gegen den SV Amstetten, ging unglücklich mit 10:14 verloren. Somit errreichte das Team den 8. Platz. Wir können sehr stolz auf die Spieler sein, da sie in diesen Altersklasse in diesen Aufstellungen noch nicht gespielt hatten. Es waren bei guten Teamleistungen waren sehr schöne Ballwechsel zu sehen.

In der U8 spielten: Emily Böhmer, Anton Schaff und Tim Hummel

In der U12 spielten: Savannah Reed, Georg Schmid, Lucas Schmandke und Finn Hummel

 

 Die erfolgreichen Spieler der Ochsenbacher U8 und U12

 

 

Hervorragende Ergebnisse beim 2plus2-Wettkampf in Mühlacker am 24. Februar 2018

Bei den 2plus2-Wettkämpfen des Turngaus Neckar-Enz nahmen 18 Kinder des TVO teil. Die 3 Mädchen- und 1 Jungenmannschaft hatten zwei Turnübungen (Kasten/Boden oder Reck) und zwei Geschicklichkeitsübungen zu absolvieren. So mussten sie Sackhüpfen, Eierlaufen oder einen Hindernisparcours bewältigen und waren im Medizinballwerfen gefordert. Dabei zeigten unsere Mädchen und Jungen hervorragende Leistungen. Bei 11 startenden Mannschaften erreichten unsere jüngsten Mädchen in der E-Jugend (Nina Leonhardt, Nathalie Erkenbrecher, Lisa Köstlin, Anna Porkolab und Emily Böhmer) einen sehr guten 2. Platz. Die Mädchen der D-Jugend (Luise Queißer, Zoe Kinzinger, Boroka Porkolab und Rosalie Budiscak) jubelten ebenfalls über einen wunderbaren 2. Platz. Unsere großen Mädchen der C-Jugend (Pauline Queißer, Anna Köstlin und Dilay Esen) freuten sich über einen hart erkämpften 5. Platz. Die Jungs der E-Jugend (Finn Hummel, Nico Schmid, Theo Ott, Paul Schülke) durften sogar beim 1. Platz auf dem Treppchen stehen. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg und vielen Dank an unsere Helfer/innen Ewa, Bettina, Claudi, Betti, Bartek und Felix und die Eltern, die uns gefahren, begleitet, geholfen und bejubelt haben und ohne deren Unterstützung die Teilnahme an so einem Wettkampftag nicht durchführbar gewesen wäre.

2plus2 D Jugend 2018k

2plus2 Gruppenbild 2018k

 

 

 

2plus2 mE Jugend 2018k

TVO Faustball-Nachtturnier am kommenden Samstag, 3. März

in der Lichtensternhalle in Großsachsenheim. Dazu laden wir sehr herzlich ein. Beginn ist um 17 Uhr. Voraussichtliches Ende ist gegen 2:30 Uhr. Insgesamt sind 8 Mannschaften am Start, so dass wir uns auf spannende Spiele freuen dürfen. Für Bewirtung ist gesorgt. Der TVO und die teilnehmenden Mannschaften freuen sich auf zahlreiche Zuschauer und Gäste. 

„Alles net so oifach!“ – TVO Frühlingsfeier am 17. März 2018

Herzliche Einladung zur TVO Frühlingsfeier am Samstag, den 17. März 2018 um 18.30 Uhr in der Sonnenberghalle in Ochsenbach. Programmbeginn ist um 19.30 Uhr.

Das Leben besteht bekanntlich nicht nur aus Arbeit. Ein Urlaub soll wieder neuen Schwung in den grauen Alltag bringen. Unsere beiden Putzteufel Martha und Hedwig sind sich einig: Wir müssen mal raus! Sie machen sich daher auf den Weg in das nächste Reisebüro und werden hier von einer kompetenten Reisevermittlerin bestens betreut … aber das ist dann doch: Alles net so oifach!

Die Gruppen der Fitnessabteilung haben auch dieses Jahr wieder eine saubere Vorstellung für Sie vorbereitet.  Das Küchenteam wartet mit leckeren Köstlichkeiten auf und an der Vinothek, die den ganzen Abend geöffnet ist, erwarten Sie edle Tropfen aus der Region.

Weiterlesen: „Alles net so oifach!“ – TVO Frühlingsfeier am 17. März 2018

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung | 18. März 2018

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, den 18. März 2018 um 14 Uhr in der Sonnenberghalle in Ochsenbach..

Folgende Tagesordnungspunkte stehen an:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung über die ordnungsgemäße Einberufung und Beschlussfähigkeit der Versammlung
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Vorstellung des Projekts Baumaßnahme Zweckgebäude
    und dessen Finanzierbarkeit
  5. Beschlussfassung über die Umsetzung der Baumaßnahme
  6. Schließung der Versammlung

Anträge, die in der außerordentlichen Mitgliederversammlung zum Thema besprochen werden sollen, sind schriftlich bis zum 12. März 2018 an TV Ochsenbach 1908 e.V., Volker Schoch, Liebenbergstr. 8, 74343 Sachsenheim-Ochsenbach zu richten.

TVO Jahreshauptversammlung 2018 / Vereinsjahr 2017

Liebe TVO Mitglieder,

wir möchten Sie herzlich zur TVO Jahreshauptversammlung am Samstag, den 10. Februar 2018, um 19.30 Uhr, nach Ochsenbach in die Sonnenberghalle einladen.

Folgende Tagesordnungspunkte stehen an:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
  4. Jahresbericht der Finanzverwaltung
  5. Jahresbericht des Kommunikationsteams
  6. Ehrungen
  7. Beitragserhöhung ab dem Vereinsjahr 2018
    Vorschlag des Gesamtausschusses:

    Familie 135 € > 170 €
    Mitglied Erwachsene aktiv 60 € > 80 €
    Mitglied Erwachsene passiv 40 € > 45 €
    Kinder 30 € > 45 €
  8. Darstellung der Kosten für die Erstellung Zweckgebäude
  9. Wahlen
  10. Entlastung der Vorstandschaft
  11. Verschiedenes
  12. Anträge
  13. Vorschau 2018/2019 – 1. Vorsitzender
  14. Turnerlied          

Weiterlesen: TVO Jahreshauptversammlung 2018 / Vereinsjahr 2017

ABSAGE TVO Skiausfahrt

Die TVO Skiausfahrt 2018 am kommenden Samstag, 3. Februar, muss leider abgesagt werden. Die gemeldete Teilnehmerzahl liegt im einstelligen Bereich und ist für die Durchführung der Veranstaltung nicht ausreichend. Getätigte Zahlungen werden zeitnah rückerstattet. Allen, die den schneereichen Winter in den Bergen auf eigene und andere Weise genießen, wünschen wir „Ski Heil“!

Faustball vom Wochende 19./20. Januar 2018

Ochsenbacher M45 wurden Württembergischer Meister

Am Sonntag, dem 21.01.18, fand in der Großsachsenheimer Lichtensternhalle der letzte Spieltag um die Württembergische Meisterschaft statt. Da der bisherige Tabellenführer Weil der Stadt nicht zum Spieltag antrat, hatten es die Ochsenbacher letztendlich leicht,  souverän die Meisterschaft zu erringen. Die TVO-ler gewannen alle ihre Begegnungen gegen Bissingen/Teck, Hohenklingen und Kirchheim/Teck jeweils sicher in zwei Sätzen. Der TVO nimmt somit am 25.02.18 in Heidenau/Sachsen an der Süddeutschen Meisterschaft teil.

Tabelle: 1. TV Ochsenbach 18:2 Punkte, 2. Spvgg Weil der Stadt 14:6, 3. TV Bissingen 10:10, 4. VFL Kirchheim 8:12, 5. TV Hohenklingen 6:14, 6. TSV Adelmannsfelden 4:16

Ochsenbach 1 blieb ohne Punktgewinn

An ihrem vorletzten Verbandsliga-Spieltag trat die erste Mannschaft vergangenen Sonntag in Denkendorf an. Leider mussten die Ochsenbacher ihre beiden Spiele gegen Lindau und Biberach jeweils in 0:3 Sätzen abgeben. Somit dürfte der Klassenerhalt nicht mehr zu schaffen sein. Ihren letzten Spieltag haben die TVO-ler am 4. Februar in der Großsachsenheimer Lichtensternhalle.

Es spielten: Bastian Späth, Bastian Knodel, Markus Nill, Leon und Pascal Pruy

Weiterlesen: Faustball vom Wochende 19./20. Januar 2018

Männer 45 spielen im Lichtensterngymnasium

Am kommenden Sonntag, dem 21.01.18, 12.00 – 16.30 Uhr, spielen die Ochsenbacher Senioren in der Lichtensternhalle um die Württembergische Meisterschaft. Die TVO-ler liegen mit zwei Punkten hinter dem Tabellenführer Weil der Stadt auf dem zweiten Platz. An ihrem letzten Match treffen die Ochsenbacher nochmals auf Weil der Stadt. Dabei wird sich wohl die Meisterschaft entscheiden. Weiterhin kommen Hohenklingen, Bissingen/Teck, Kirchheim/Teck und Adelmannsfelden zum Spieltag. Bitte unterstützen sie unsere Mannschaft mit ihrem Besuch.