Regelgruppen Kinder und Jugendliche

Termine/Uhrzeiten der Regelgruppen befinden sich in der Gesamtübersicht Sportangebot. Zu den Übungsleitern und Trainern gehts hier.

Eltern-Kind-Turnen (ÜL: Patricia Bässler-Schmassmann)  

Die Kinder sollen mit Spaß und Freude grundlegende Fähigkeiten erlernen, vertiefen und verfeinern, wie z.B.: Hüpfen, Springen, Balancieren, Rollen, Klettern und den Umgang mit Klein- und Großgeräten. Dabei verfolgen wir die Ziele:

  • Förderung der Grob- und Feinmotorik
  • des Körperbewusstseins
  • der Bewegungskoordination
  • der Phantasie
  • den Umgang mit anderen (soziales Verhalten)
  • Spaß an der Bewegung

und noch vieles mehr ...
Im Eltern-Kind-Turnen werden die Kinder zum größten Teil durch die Eltern unterstützt.

Vorschulalter-Turnen (ÜL: Patricia Bässler-Schmassmann, Tanja Tröster)  

Die Kinder sollen mit Spaß und Freude grundlegende Fähigkeiten erlernen, vertiefen und verfeinern, wie z.B.: Hüpfen, Springen, Balancieren, Rollen, Klettern und den Umgang mit Klein- und Großgeräten. Dabei verfolgen wir die Ziele:

  • Förderung der Grob- und Feinmotorik
  • des Körperbewusstseins
  • der Bewegungskoordination
  • der Phantasie
  • den Umgang mit anderen (soziales Verhalten)
  • Spaß an der Bewegung

und noch vieles mehr ...
Im Vorschulalter-Turnen können die Kinder einiges schon alleine, oder bekommen durch die Übungsleiter Hilfestellung.

Ballspielgruppe für 5-8 Jährige (ÜL: Bettina Hummel) 

Ziel dieser Gruppe ist es, die Kinder durch Spiele und Übungen mit dem Ball vertraut zu machen sowie die Augen-Hand-Koordination zu schulen. Abgerundet wird die Sportstunde mit Leichtathletik-Übungen wie Hüpfen, Springen, Laufen, Werfen und Fangen. Alle Kinder im Alter von 6-8 Jahren sind zu einem Besuch der Ballspielgruppe eingeladen.

Mädchen- und Bubenturnen 

Wir legen großen Wert darauf, die konditionellen Fähigkeiten der Kinder ab dem Schulalter zu trainieren. Schnelligkeit, Ausdauer, Beweglichkeit und Kraft sind in diesem Alter sehr gut trainierbar und kommen in der heutigen Alltagssituation vieler Kinder zu kurz. Beim Sport werden ebenso die Koordinationsfähigkeit wie z.B. Gleichgewichts-, Reaktions-, Differenzierungs- und Reaktionsfähigkeit gefördert und trainiert.

Die Inhalte des Mädchenturnens im Speziellen:

  • Verbesserung der konditionellen und koordinativen Grundlagen
  • Kennenlernen der Turndisziplinen (Schwebebalken, Reck, Boden und Sprung) und ihre spezifischen Eigenschaften
  • Erlernen der Grundlage des Geräteturnens
  • Vielseitiges Sammeln von Bewegungserfahrungen
  • Schulung der Ausdauer und des Reaktionsvermögens mit Laufspielen
  • Möglichkeit des freien Turnens
  • Gaukinderturnfest und 2-plus-2 Wettkampf sind feste Bestandteile im Jahresplan

Das Mädchenturnen ist unterteilt in die Gruppen:
Mädchenturnen 6-9 Jahre (ÜL: Dorota Gryz, Alexandra Köstlin, Helfer: Emma Deigentasch, Ewa Czechowski, Bartek Czechowski)
Geräteturnen für Mädchen und Jungs 10-14 Jahre (ÜL: Dorota Gryz, Alexandra Köstlin)

Die Inhalte des Bubenturnens im Speziellen:

  • Überwindung von Gerätelandschaften
  • Erlernen von Grundlagen beim Turnen an klassischen Geräten wie Barren, Kasten, Ringe und Reck
  • Einsatz von Kleingeräten (Bälle, Stäbe, Rollbretter, Reifen....) und Alltagsmaterialien zum Sammeln vielseitiger Bewegungserfahrungen
  • Spiele jeglicher Art (Lauf- und Fangspiele, Ballspiele) fördern die Gruppengemeinschaft sowie soziale Kontakte und regen die Reaktionsfähigkeit, Beweglichkeit, Kreativität und Phantasie an

Das Bubenturnen ist unterteilt in die Gruppen:
Bubenturnen 6-10 Jahre, aufgeteilt in Klasse 1-3 und 4-6 (ÜL: Karin Pertler, Helfer: Luca Pertler)
Bubenturnen 11-14 Jahre (ÜL: Susanne Müller)
Geräteturnen für Mädchen und Jungs 10-14 Jahre (ÜL: Dorota Gryz, Alexandra Köstlin)

HipHop für Mädchen von 11-16 Jahre (ÜL: Salome Neumann, Helferin: Sissi Neumann) 

Tanzgruppe für Mädchen 11-16 Jahre. Trainiert wird in 2 Gruppen, 11-13 Jahre Einsteigergruppe, 13-16 Jahre Fortgeschrittene. Erwärmung, Techniktraining und Training der tanzrelevanten Muskeln sind Inhalte der Stunde. Zu aktuellen HipHop- und Funk-Hits werden Choreographien einstudiert.

Freizeitfussballgruppe 15-20 Jahre (ÜL: Luca Pertler) 

Freizeitfußball für Jugendliche und junge Erwachsene (Jungs/Mädchen) im Alter von 15-20 Jahren. Freitags von 18-19:30 Uhr in der Sonnenberghalle, im Sommer auf dem TVO Sportplatz. Begrenzte Teilnehmerzahl.