Terminhinweis: Faustball-Spieltage U12 und M1 am 19./20. Januar in der Lichtensternhalle

Am kommenden Wochenende findet in der Lichtensternhalle in Großsachsenheim ein Doppelspieltag der TVO Faustballer statt. Den Anfang machen am Samstag, den 19. Januar 2019 um 10 Uhr die Spieler der U12. Sie haben sich nach der erfolgreichen Vorrunde für die Zwischenrunde der Bezirksmeisterschaft qualifiziert und hoffen, in den Spielen gegen Calw, Unterhaugstett, Obernhausen, Schwieberdingen und dem NLV Vaihingen die Endrunde zu erreichen.

Am Sonntag um 12 Uhr geht dann das Männer1 Team des TVO in der Landesliga Nord an den Start. Es ist der letzte Spieltag und man hofft hier nochmal Punkte einzufahren. Die Gegner sind der TV Vaihingen 4 und der TV Enzberg. Hier wird sicher Spannung geboten sein, denn beide Mannschaften sind in der Tabelle in unmittelbarer Nähe der Kirbachtäler platziert. Beide Mannschaften freuen sich über zahlreiche Unterstützung.

Für Bewirtschaftung ist an beiden Tagen gesorgt.

Kühler TVO Glühweintreff 2019

Am heutigen Sonntag, 6. Januar, haben wir das Vereinsjahr wieder mit unserem Glühweintreff am Bouleplatz in Spielberg gestartet. Trotz grau-kühlem Wetter haben uns zahlreiche Gäste und Freunde unterhalb der Spielberger Weinberge besucht und mit uns den Jahresauftakt mit Glühwein, Glühgin oder Punsch begangen. Auch hartgesottene Radsportler und Bürgermeisterkandidaten waren mit dabei. Besonderen Anklang fanden wieder die selbstgebackenen traditionsreichen Ochsenbacher Mitschele. Aufgrund des einsetzenden Regens, der in anderen Regionen Deutschlands als schöne weiße Pracht vom Himmel fiel, verlief sich die Besucherschar gegen Abend rasch, so dass die Lichter pünktlich gelöscht wurden. Impressionen der Veranstaltung.

IMG 20190107 WA0009

Weiterlesen: Kühler TVO Glühweintreff 2019

Happy New Year

Der TVO wünscht allen Mitgliedern einen guten Start im neuen Jahr 2019 sowie alles Gute und vorallem ein gesundes, fröhliches und friedliches Jahr!

Zum Jahresauftakt laden wir herzlich zu unserem TVO Glühweintreff am Sonntag, den 6. Januar, ab 13.30 Uhr bis 17:29 Uhr am Bouleplatz nach Spielberg ein. Wir freuen uns auf das Wiedersehen.

Plakat Glühweintreff 2019 720x1055px

 

Der TVO wünscht: Frohe Weihnachten

Wir wünschen unseren Mitgliedern und Sportfreunden ein fröhliches und gesegnetes Weihnachtsfest und schöne Feiertage im Kreise ihrer Lieben!

Gerne lassen wir in diesen Tagen auch nochmals unsere tolle Kinderweihnachtsfeier Revue passieren! Der Bericht zur Veranstaltung kann hier nachgelesen werden. Ebenso findet sich dort der Link zu den Impressionen und Eindrücken, auf den wir an dieser Stelle ebenfalls hinweisen wollen: Bildergalerie Kinderweihnachtsfeier.

Faustball vom Wochenende 15./16. Dezember 2018

Einen dichtgedrängten Spielplan hatten die Männer1-Spieler des TV Ochsenbach am vergangenen Wochenende zu bewältigen und fanden dabei wieder auf die Erfolgsspur zurück. Wie am zweiten Spieltag traf man auf die Teams aus Malmsheim und Ötisheim und zusätzlich noch auf das Team aus Kleinvillars. Im ersten Spiel zeigte das ganze TVO-Team eine gute Leistung, so dass man mit 3:0 Sätze (11:7, 11:7 und 11:8) den ersten Sieg einfahren konnte. Martin Dürr ergänzte an diesem Tag die Stammmannschaft des TVO, da Markus Nill verletzungsbedingt fehlte. Auch die Partie gegen Ötisheim begann sehr gut. Mit 11:7 ging der erste Satz an den TVO. Im zweiten folgte dann die Niederlage mit 7:11. Noch gaben sich die Spieler aber noch nicht geschlagen. 11:8 war sodann der Lohn für eine kämpferische Leistung. Für einen Sieg reichte es am Ende dennoch nicht – der entscheidende vierte Satz ging mit 6:11 verloren. Ergebnis: unentschieden und Punkteteilung. Schlagmann Leon Pruy konnte die Begegnung gegen den TSV Kleinvillars zunächst aufgrund von Fuß-Problemen nicht antreten. Nachdem der erste Satz verloren ging, griff er dann doch wieder ins Spielgeschehen ein. Mit Erfolg. 11:5 gewannen die Kirbachtäler den zweiten Satz. Leider konnte man den Lauf nicht fortsetzen. Mit 6:11 war der dritte Satz schnell vorbei. Im vierten Satz konnte trotz nachlassender Kondition noch ein Unentschieden erkämpft und der Satz sodann mit 11:8 gewonnen werden.

Weiterlesen: Faustball vom Wochenende 15./16. Dezember 2018

Helferaufruf: Faustballspieltag M45 am 23. Dezember, 11-18 Uhr

Am Sonntag, 23. Dezember findet ab 12.00 Uhr ein Faustball-Heimspieltag der M45 in der Lichtensternhalle in Großsachsenheim statt. Dazu benötigen wir noch Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen des Spieltages beitragen. Der Arbeitseinsatz startet um 11 Uhr und geht bis ca. 18 Uhr.

Bitte melden Sie sich bei Antje Deigentasch, Telefon 07046 931764 - ggf. AB -, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Robert Zagmester, Telefon 0152 33954774, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wenn Sie die Faustballer mit Ihrem Arbeitseinsatz unterstützen möchten.

 

Toller Zirkusnachmittag der TVO Kinder

(Hier gehts zu den Bildern der TVO Kinderweihnachtsfeier 2018).

„Manege frei für den Zirkus Occhobacci!“ hieß es am vergangenen Samstag, 8. Dezember, in Ochsenbach in der Sonnenberghalle. Die Turnkinder des TV Ochsenbachs präsentierten ihrem Publikum ein atemberaubendes Programm, welches von der Zirkusdirektorin Karin Pertler souverän moderiert wurde.

Den Zirkusnachmittag eröffneten die Babyelefanten und ihre Eltern mit einer lustigen Parade. Grazil und federleicht begeisterten die kleinen Turnmädchen mit ihrer Hochakrobatik über den großen Kasten und die Bank. Die Dompteurinnen hatten alle Hände voll zu tun, um die Vorschul-Wildkatzen in Schach zu halten. Die Raubtiere zeigten viel Rhythmusgefühl, überwanden Hindernisse, krochen durch Feuerreifen und fauchten dabei furchteinflößend ins Publikum. Bei der anschließenden Bodenakrobatik bewiesen die Jungs 1.-3. Klasse Standvermögen und Kraft. Anmutige Hebefiguren und Pyramiden begeisterten das Publikum. Nach einer verdienten Pause ging es mit der Hundedressur weiter. Die Vierbeiner zeigten eine Sprungseilnummer und überwanden Hindernisse. Nach so viel Bewegung und Dressur in der Manege waren nun endlich die Lachmuskeln der Zuschauer gefordert. Die 4 Clowns der Klasse 4-8 bewiesen mit ihrer Bechernummer, dass Komik und Konzentration eng beieinander liegen. Zum guten Schluss zeigten die großen Mädchen als Paradiesvögel eine tolle Choreographie aus Tanz, Rhythmus und Bodenturnen. Die Zirkusdirektorin war mit Ihren Artisten und Zirkustieren hoch zufrieden und bat zum Finale alle nochmal in die Manege.

Weiterlesen: Toller Zirkusnachmittag der TVO Kinder

Jetzt anmelden zum TVO Pfingstausflug 2019 -für Mitglieder und Reisefreunde/Nichtmitglieder-

vom 5. bis 7. Juni 2019 (Mittwoch bis Freitag vor Pfingsten). Das Reiseziel des 47. Ausflugs ist der Nationalpark Bayerischer Wald.

1. Tag: Fahrt nach Bayern in den Bayerischen Wald nach Spiegelau. Auf dem Weg dorthin machen wir einen Zwischenstopp am «Großen Arber», dem höchsten Berg des Bayerischen Waldes (1456 m). Hier gibt sich die Gelegenheit, mit der Seilbahn hochzufahren und den Ausblick über die schöne Landschaft zu genießen. Danach Weiterfahrt nach Spiegelau zum Hotel Tannenhof.

 2. Tag: Rundfahrt durch den Bayerischen Wald mit einem ortsansässigen Reiseleiter, der uns die schönsten Ecken zeigt und uns nach Passau zu einem Stadtrundgang begleitet. Nach der Mittagspause nehmen wir an einer „Dreiflüsse“-Stadtrundfahrt teil, bei der bequem vom Schiff aus die unvergesslichen Ausblicke auf Passau genossen werden können. Danach fahren wir zurück nach Spiegelau, wo sich noch die Gelegenheit zu einem Stadtbummel ergibt.

3. Tag: Heimreise. Unterwegs besichtigen wir noch eine Bärwurzerei in Zwiesel. Danach endgültige Heimfahrt ins Schwabenland.

Weiterlesen: Jetzt anmelden zum TVO Pfingstausflug 2019 -für Mitglieder und Reisefreunde/Nichtmitglieder-

Faustball vom Wochenende 1./2. Dezember 2018

Toller Saisonauftakt für U10 Faustballer des TV Ochsenbach
Die ersten beiden Spieltage in der Hallenrunde 2018/2019 sind absolviert und der TV Ochsenbach liegt mit 10:4 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz in der Vorrundengruppe B. Am ersten Spieltag in Ötisheim konnte der TVO die Gastgeber mit 25:11 besiegen. Einen Sieg gab es auch gegen den TSV Schwieberdingen, der jedoch außer Konkurrenz antrat. Gegen den favorisierten TV Vaihingen 1 unterlag die Mannschaft mit 13:22 und auch gegen den TV Vaihingen 2 gab es eine 19:24 Niederlage. Trotz der Niederlagen sind die beiden Trainer Bettina und Tobias Hummel mit ihrer Mannschaft zufrieden, zumal Spieler in die nächst höhere Altersgruppe gewechselt sind und sich die Mannschaft neu orientieren muss. Gut sichtbar wurde am ersten Spieltag, dass die Mannschaft gut harmoniert und mit langen Angaben ihre Punkte machte.

Weiterlesen: Faustball vom Wochenende 1./2. Dezember 2018

TVO und MVO gemeinsam beim Ochsenbacher Adventsmärktle

Am kommenden Samstag, den 1. Dezember 2018, findet von 11-21 Uhr im Garten der Pfarrscheuer in Ochsenbach das Ochsenbacher Adventsmärktle statt. Der TVO unterstützt die Veranstaltung gemeinsam mit dem Musikverein Ochsenbach und sorgt gemeinschaftlich für die Bewirtung mit z.B. Roten Würsten, Würsten vom Grill, hausgemachter Kürbissuppe, Waffeln, alkoholfreien Kaltgetränken, Bier etc. Teile des wirtschaftlichen Ergebnisses werden dem Ochsenbacher Trägerverein Dorfmitte e.V. gespendet. Der TVO lädt daher alle Mitglieder, Angehörige und Freunde sehr herzlich zu einem adventlichen Nachmittag in die neu gestaltete Dorfmitte ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf zahlreiche Gäste.

Alle unter 30 Minuten - tolle Lauf-Zeiten bei herrlichem Wetter!

Mehr als 1.000 Laufbegeisterten nutzten am Samstagnachmittag (17.11.2018) die Gelegenheit, am 20. Bönnigheimer Stromberglauf teilzunehmen. Am Fuß der Weinberge des Strombergs und durch die historische Altstadt von Bönnigheim konnte zwischen einer Strecke von 5 oder 10 Kilometer gewählt werden. Herrliche Novembersonne und viele Zuschauer sorgten für optimale Laufbedingungen und für tolle Stimmung an der Strecke. Auch fünf 5 Läuferinnen des TV Ochsenbach haben sich für die 5-km-Strecke begeistern lassen. Mit roten Köpfen aber glücklich kamen die TVO Läuferinnen mit tollen Zeiten über die Ziellinie. Herzlichen Glückwunsch dazu!
Im Einzelnen wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Weiterlesen: Alle unter 30 Minuten - tolle Lauf-Zeiten bei herrlichem Wetter!

Erfolgreiches 3. TVO Abenteuerland

Vergangenen Samstag, den 3. November 2018 fand das 3. TVO Abenteuerland in der Sonnenberghalle in Ochsenbach statt. 17 Kinder kamen, um sich im bunten Geräteparcours beim Klettern, Balancieren, Springen und Rutschen so richtig auszutoben. Die gemeinsamen Spiele und Staffelläufe im 2. Teil des Vormittags begeisterten alle und ließen die Kinder zu Hochleistungen in ihren Mannschaften auflaufen. Danke an die Übungsleiterinnen und Helferinnen Alexandra, Alicia, Anna, Karin, Tanja und Bettina  

IMG 20181104 WA0001

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Walker im Elsass

Am Freitag, 5. Oktober, brachen am frühen Morgen 18 Teilnehmer der TVO Nordic Walking Gruppe mit 2 Kleinbussen Richtung Colmar im Elsass auf. Das erste Ziel war Gertwiller, wo das Lebkuchenhaus Fortwenger besucht wurde. Nach einem sehr freundlichen Empfang und einer kurzen Einführung wurde die Gruppe ins Reich der Lebkuchenmännchen „entführt“. Im Schauraum konnte beobachtet werden, wie die Lebkuchenherzen für Weihnachten von Hand bemalt werden. Nach einer vielseitigen Verkostung bestand noch die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Köstlichkeiten einzudecken. Nach dem Bezug des Hotels in Colmar ging es zu Fuß zu einer Weinprobe in einem Weingut, wo Weißweine in Kombination mit verschiedenen Käsesorten probiert werden konnten. Am Abend ließ man den schönen Tag in einem Lokal ausklingen. Am nächsten Morgen machte sich die Gruppe zu der Mittelalterlichen Ortschaft Eguisheim auf, deren Gassen mit den schönen Fachwerkhäuser und ihrem liebevollen Blumenschmuck einen sehr schönen Anblick bot.

Weiterlesen: Walker im Elsass

Helferaufruf Liegenschaftspflege

Für die Liegenschaftspflege am kommenden Samstag, 20. Oktober von 9 - 13 Uhr am Sportplatz in Ochsenbach suchen wir noch Helferinnen und Helfer: Hecken schneiden, Unkraut jäten, Arbeiten am Häusle und an der Umzäunung, Reparaturarbeiten am Häusle, am Schuppen etc. Benötigt werden 3-4 Helfer, die gleichzeitig ihren Arbeitsdienst ableisten möchten.

Bitte melden Sie sich bei Volker Schoch über Telefon 0170.1617181 zum Arbeitsdienst an.

Die weiteren Termine zur Liegenschaftspflege finden sich auch auf unserer Webseite unter www.tv-ochsenbach.de/Termine und Arbeitsdienst.

Terminhinweis: TVO Abenteuerland 2018

Am kommenden Samstag, 3. November, findet unser TVO Abenteuerland für Kinder von 4-10 Jahren in der Sonnenberghalle in Ochsenbach statt. Von 10-12 Uhr können die Kinder in einem abwechslungsreichen und fantasievollen Parcours klettern, balancieren, springen und einfach Spaß am Toben haben. Für TVO Kids ist der Eintritt frei. Nichtmitglieder bezahlen 1,50 €. Für Getränke und Obst zur Stärkung zwischendurch ist gesorgt.  Ab 12:00 Uhr können die Kinder wieder abgeholt werden. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

Abenteuerland 2018 720x1057px

TVO Herbst-Lauftreff ab Freitag, 21. September

für alle, die Spaß am Laufen haben und all diejenigen, die am 5km-Stromberg-Lauf in Bönnigheim am 17. November teilnehmen wollen. Dieser Kurs bietet ein gemeinsames, motivierendes Lauftraining, auch zur Vorbereitung einer Teilnahme am Bönnigheimer Stromberg-Lauf über die Distanz von 5 km. Der Kurs richtet sich an laufbegeisterte jugendliche und erwachsene Sportler, unabhängig von der Teilnahme am Stromberg-Lauf, auch Einsteiger sind herzlich willkommen!

Wann: immer freitags, von 21. September bis 16. November 2018
Wo: Treffpunkt vor der Sonnenberghalle in Ochsenbach
Start: 18:00 Uhr
Mitglieder frei, Nichtmitglieder 3 Euro pro Training

Bitte melden Sie sich an bei der Kursleiterin Dorota Gryz, Telefon 07046/881254 oder 015771745128 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TVO Seniorensportgruppe im fränkischen Seenland in Bayern

Am 14. August führte die TVO Seniorengruppe ihren diesjährigen Tagesausflug ins fränkische Seenland durch. Start war am frühen Morgen in Ochsenbach um 6.30 Uhr mit Erlebnisreisen Manfred Köhler. In Muhr am See stieg der Gästeführer Alfred in den Bus mit zu, der ab dann das „Sagen“ hatte.

Der Altmühlsee mit seinem ca. 200 ha großen Naturschutzgebiet „Vogelinsel“ wurde als erstes Ziel angefahren. Auf dem zugänglichen Rundweg konnten nicht nur Vögel entdeckt und betrachtet werden, sondern auch eine Menge unterschiedlicher Pflanzen und Insekten. Weiter ging die Fahrt zum größten Stausee im Süden Mittelfrankens, dem Brombachsee, wo die „Brombachsee“, ein Drei-Rumpf-Schiff, zu einer 90-minütigen Rundfahrt auf dem See inkl. fränkische Hausmannskost auf die Reisegruppe wartete.

Als dritter und letzter See stand der Rothsee, ein Stausee 25km nördlich von Nürnberg, auf dem Plan. Auf der Fahrt dorthin wurde noch ein Stopp an der Schleuse Eckersmühlen eingelegt. Die Schleuse wurde zwischen 1980 bis 1985 im Rahmen des Baus der Bundeswasserstraße Main-Donau-Kanal errichtet und hat mit 24,67 Meter die höchste Fallhöhe, die in Deutschland bisher gebaut wurde.

Nach Kaffee und Kuchen an der Strandpromenade in Roth machte sich die Gruppe wieder auf den Heimweg und ließ unterwegs noch in Feuchtwangen bei einem gemütlichen Abendessen den Tag ausklingen. Gegen 21.30 Uhr kam die Gruppe wohl behalten, mit vielen Eindrücken versehen und zufrieden, wieder in Ochsenbach an.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, auch für ihre positiven Rückmeldungen zum Ausflug, sowie an Manfred Köhler, den Busfahrer, und an Martina und Sandra für die organisatorische Unterstützung an diesem Tag.

Helferaufruf Liegenschaftspflege

Für die Liegenschaftspflege am Samstag, 25. August von 9 - 13 Uhr am Sportplatz in Ochsenbach suchen wir noch Helferinnen und Helfer: Hecken schneiden, Unkraut jäten, Arbeiten am Häusle und an der Umzäunung, Reparaturarbeiten am Häusle, am Schuppen etc. Benötigt werden 3-4 Helfer, die gleichzeitig ihren Arbeitsdienst ableisten möchten.

Bitte melden Sie sich bei Ulrich Knodel über Telefon 07046 7981 zum Arbeitsdienst an.

Die weiteren Termine zur Liegenschaftspflege finden sich auch auf unserer Webseite unter www.tv-ochsenbach.de/Termine und Arbeitsdienst.

Erfolgreiche Premiere des TVO Sommerfest auf dem Bouleplatz in Spielberg

am Samstag, den 12. Juli 2018. Bei sonnigem Wetter und Kulinarischem aus Frankreich (Gegrilltes, Wein und Bier) erlebten die Besucher und Gäste spannende und interessante Boule-Spiele und konnten an diesem außergewöhnlich schönen Platz mit Blick auf den Baiselsberg einen schönen und geselligen Samstagnachmittag/-abend verbringen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung im nächsten Jahr!

Sommerausflug der Männer 55+ nach Würzburg

Am Mittwoch, den 18. Juli 2018, reiste die Gruppe der Männer 55+ mit Bus und Bahn nach Würzburg. Erste Station in der Wein- und Barockstadt war die Besichtigung der Residenz. Bei der Führung sahen und erfuhren wir viel von der Pracht, der Zerstörung im 2. Weltkrieg und des Wiederaufbaus des beeindruckenden Bischofs-Palastes. Der Rundgang durch die Stadt führte uns an verschiedene Kirchen vorbei, die aufgrund der Sommerhitze gerne zu einem kurzen „Abkühl-Stopp“ besucht wurden. Das Mittagessen im Alten Kranen am Main diente als Stärkung für den Aufstieg zur Festung Marienburg, die hoch über der Stadt liegt. Die interessante und unterhaltsame Führung in der Festung belohnte unsere Anstrengungen. Die Einkehr in der Weinstube Juliusspital rundete den schönen Ausflugstag ab.

Bettina Gölz

TVO Kinderausflug nach Neuenbürg

Am Samstag, den 14. Juli 2018, reisten 38 TVO Kinder und 6 Betreuer mit Eltern-Shuttle-Service, Bus und Bahn nach Neuenbürg im Schwarzwald. Dort besichtigten wir das Eisenerzbergwerk „Glück auf“. Die 8 Grad Celcius im Bergwerk waren an diesem heißen Sommertag eine willkommene Abkühlung. Den leichten Fußmarsch durch den Wald hinunter ins Schloss Neuenbürg schafften alle Kinder lässig. Im Schloss besuchten wir das in 6 Räumen in Szene gesetzte Märchen „Das kalte Herz“. Danach war noch Zeit zum Fußballspielen im Schlosshof oder einer Schloss-Rallye, bei der die Kinder viel über das Schloss Neuenbürg erfahren konnten.

Voller Eindrücke und trotz Hitze immer noch bestens gelaunt, traten wir die Heimreise an. Vielen Dank an alle Übungsleiter, die diesen Tag mitgestaltet und die Kinder bestens versorgt und betreut haben.

Allen Kindern wünschen wir schöne Sommerferien und freuen uns, wenn wir uns nach den Ferien wieder zum gemeinsamen Sport bei Turnverein Ochsenbach sehen.

Eure Übungsleiter mit Bettina Gölz

Helferaufruf Liegenschaftspflege

Für die Liegenschaftspflege am kommenden Samstag, 21. Juli von 9 - 13 Uhr am Sportplatz in Ochsenbach suchen wir noch Helferinnen und Helfer: Hecken schneiden, Unkraut jäten, Arbeiten am Häusle und an der Umzäunung, Reparaturarbeiten am Häusle, am Schuppen etc. Benötigt werden 3-4 Helfer, die gleichzeitig ihren Arbeitsdienst ableisten möchten.

Bitte melden Sie sich bei Axel Schäffer über Telefon 07142 918952 zum Arbeitsdienst an.

Die weiteren Termine zur Liegenschaftspflege finden sich auch auf unserer Webseite unter www.tv-ochsenbach.de/Termine und Arbeitsdienst.

Helferaufruf Liegenschaftspflege

Für die Liegenschaftspflege am kommenden Samstag, 16. Juni von 9 - 13 Uhr am Sportplatz in Ochsenbach suchen wir noch Helferinnen und Helfer: Hecken schneiden, Unkraut jäten, Arbeiten am Häusle und an der Umzäunung, Reparaturarbeiten am Häusle, am Schuppen etc. Benötigt werden 3-4 Helfer, die gleichzeitig ihren Arbeitsdienst ableisten möchten.

Bitte melden Sie sich bei Stefan Heidinger über Telefon 07046 7149 zum Arbeitsdienst an.

Die weiteren Termine zur Liegenschaftspflege finden sich auch auf unserer Webseite unter www.tv-ochsenbach.de/Termine und Arbeitsdienst.

54. TVO Gemeinde-Faustballturnier - "Crossover" erspielte sich wieder den Turniersieg

Trotz zwischenzeitlich schlechter Wetterprognosen konnte das 54. TVO Gemeinde-Faustballturnier bei sommerlichen Temperaturen angepfiffen werden. Die 17 Mannschaften starteten in vier Vorrundengruppen. Die jeweils ersten beiden Mannschaften qualifizierten sich für die Zwischenrunde, die im KO-System ausgetragen wurde. Hier konnte sich Crossover gegen den Xangvoroi (17:9), Scheidebecher gegen Lassmiranda dasivillja (12:11), Pfeilerhocker gegen die Daigaffa (15:9) und Schorle 04 gegen Happy Hippos (17:14) durchsetzen. In den Halbfinalspielen besiegte Crossover die Pfeilerhocker (17:10) und Schorle 04 die Scheidebecher (16:13). Im Finale entwickelte sich zwischen Crossover und Schorle 04 eine spannende Begegnung, die bis zum Schluss auf Messers Schneide stand. Am Ende war Crossover mit 14:13 der glückliche Sieger. Im Bietigheimer Duell um den dritten Platz hatte Scheidebecher gegen die Pfeilerhocker mit 18:16 knapp die Nase vorn. Der Xangvoroi sicherte sich mit 13:11 gegen die Happy Hippos den fünften Platz. Lassmiranda wurde mit 13:12 gegen die Daigaffa Siebter. Auch die weiteren Platzierungen wurden in einer KO-Runde ausgetragen. Bei der Siegerehrung konnten die Mannschaften ihre Urkunden und eine Flasche Wein in Empfang nehmen. Bis zum neunten Platz gab es noch einen Pokal dazu. Crossover konnte sich im neuen Wanderpokal als erster Sieger eintragen, nachdem das Team den vorherigen Wanderpokal letztes Jahr abgeräumt hatte.

Tabelle: 1. Crossover,  2.Schorle 04,  3.Scheidebecher, 4. Pfeilerhocker, 5. Xangvoroi,  6.   Happy Hippos, 7. Lassmiranda dasivillja, 8. Daigaffa, 9. Feuerwehr Ochsenbach, 10. Eisbären 96, 11. Stop Lob, 12. Meine persönliche Lieblingsmannschaft, 13. Bauerntennis, 14. Evergreen, 15. Pain, 16. Kleine Kobolde, 17. Bluhmangroup

Bericht zum 46. Pfingstausflug

Das Weinparadies Saale-Unstrut und Leipzig war das Reiseziel des 46. Pfingstausflugs des TV Ochsenbach unter der Leitung des Ehrenvorsitzenden Horst Becker.

Am ersten Reisetag war die Messe- und Universitätsstadt Leipzig war das Ziel. Bei einer Rundfahrt und anschließenden Rundgang erfuhren die mitgereisten Teilnehmer Interessantes und Wissenswertes über diese vielseitige Stadt. So ist z.B. der Leipziger Hauptbahnhof ein wichtiger  Dreh- und Angelpunkt, dessen Bahnhofsgelände sich auf rund 80.000 Quadratmetern erstreckt und Leipzig den Titel "größter Kopfbahnhof Europas" beschert. Über 140 Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants auf drei Etagen füllen das Innere des Hauptbahnhofes. Zudem war Leipzig Reichsmessestadt mit unbeschränktem Marktrecht und ist somit eine der bedeutenden  wirtschaftlichen Städte Deutschlands. Seit Jahrhunderten gilt Leipzig als Kultur- und Musikstadt. Selbst Bach, Mendelssohn Bartholdy, Schumann und sogar Goethe staunten über diese Stadt. Seit der Wiedervereinigung Deutschlands präsentiert sich Leipzig als weltoffenes Zentrum von Handel, Kultur und Wissenschaft. Eine Stadt, wo Tradition und Moderne eine faszinierende Einheit bilden.

Weiterlesen: Bericht zum 46. Pfingstausflug

Ausschreibung zum 54. Gemeindefaustballturnier

Liebe Freizeit-FaustballspielerInnen,

dieses Jahr dürfen wir euch wieder zu unserem 54. Gemeinde-Faustballturnier auf dem TVO- Sportplatz einladen.

Teilnahmebedingungen: In jeder Mannschaft darf höchstens:

  • ein aktiver männlicher Spieler und eine aktive weibliche Spielerin oder drei aktive weibliche Spielerinnen gleichzeitig eingesetzt werden der aktive Spieler darf nur in einer Hintermann- oder Mittelmannposition spielen und keine Angriffsschläge (Angaben, Schlag von oben) durchführen

  • die aktive Spielerin kann auf jeder Position spielen und auch Angriffsschläge durchführen 

  • als nicht aktive Spieler gelten:

           - wer in den letzten zwei Jahren an keiner Punkterunde beteiligt war

           - Jugendspieler bis 14 Jahre

           - Senioren ab 60 Jahre

Weiterlesen: Ausschreibung zum 54. Gemeindefaustballturnier

Faustball vom Wochenende 12./13. Mai 2018

Erste Punkte für die Männer 1 beim Heimspieltag

Mit einer größtenteils soliden Leistung konnten sich die Männer, am 13.05.18, zuhause 2:4 Punkte an ihrem zweiten Spieltag in der Landesliga Nord holen. Nach einem starken ersten Satz gegen den TV Unterhaugstett verloren die Männer den Draht zum Spiel und gaben das Spiel in den folgenden Sätzen her ( 11:6; 7:11; 5:11; 7:11). Motiviert in den nächsten Spielen mehr Leistung zu zeigen, konnten sich die Ochsenbacher die ersten zwei Sätze gegen Calw sichern und ein Unentschieden gegen die starken Calwer herausholen ( 11:5; 11:7; 5:11; 9:11). Im letzten Spiel des Tages, es war bereits abends, gegen den TV Enzberg, konnte sich der TV Ochsenbach nach vier starken Sätzen erneut ein Unentschieden sichern ( 11:9; 7:11; 11:5; 4:11). Mit einem recht zufriedenstellenden zweiten Spieltag ist die Mannschaft zuversichtlich in Zukunft noch mehr Punkte holen zu können. Es spielten: Bastian Späth, Bastian Knodel, Markus Nill, Leon Pruy, Pascal Pruy, Samuel Weiß

Männer 45 mit gutem Start

Weiterlesen: Faustball vom Wochenende 12./13. Mai 2018

Brasilianische World Tour Siegerinnen gastierten in Ochsenbach

Von Mittwoch, dem 25.04.18 bis Sonntag, dem 29.04.18, gastierten die 10 Spielerinnen mit ihren beiden Betreuern des brasilianischen Faustballvereins CLUBE DUQUE DE CAXIAS, der 1890 als TEUTO BRASILIANISCHER TURNVEREIN von deutschen Einwanderern gegründet wurde, im Naturparkhotel & Landgasthof Stromberg.

Die Damenmannschaft nahm an dem erstmals durchgeführten Finale der IFA Faustball World Tour in Vaihingen/Enz teil. Hier waren die besten Klubmannschaften von Süd- und Nordamerika sowie Europa vertreten. Mit ihrem Sieg im Finale, gegen den Deutschen Frauenmeister TSV Dennach, trugen sich die Südamerikanerinnen in die Geschichtsbücher ein.

Während ihres Aufenthaltes stellte der TV Ochsenbach den Brasilianerinnen den Sportplatz zum Training zur Verfügung. Am Mittwoch Abend luden die TVO-Faustballer das Damenteam unter der Leitung von Chefköchin Nici Krönich zum traditionellen schwäbischen Gericht Maultaschen mit Kartoffelsalat ein. Die brasilianische Mannschaft bedankte sich mehrmals für die freundliche Aufnahme und gute Betreuung in Ochsenbach.

Helferaufruf

für unser Gemeinde-Faustballturnier am Donnerstag, 31. Mai 2018 benötigen wir Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen der Veranstaltung beitragen. Los geht es um 7.30 Uhr in 3 Schichten a 4h bis um ca. 19.30 Uhr. Einsatzmöglichkeiten: Kasse, Küche, Grill, Essens- und Getränkeausgabe. Bitte melden Sie sich zeitnah bei Antje Deigentasch, Telefon 07046 931764 - ggf. AB -, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Robert Zagmester, Telefon 0152 33954774, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Drums Alive® Frühjahrskurs Start am 7. Mai 2018

Drums Alive® ist ein Group-Fitness-Trend. Das ganzheitliche Workout verbindet einfache, aber dynamische Bewegungen mit dem pulsierenden Trommelrhythmus. Drums Alive® steckt voller motivierender Musik und steigert die physische als auch die mentale Fitness. Drums Alive® ist für Jung und Alt und bringt eine Vielzahl an positiven Effekten mit sich, u. a. Förderung der Durchblutung, Förderung der Sensomotorik, Stress- und Aggressionsabbau.

Verschiedene  Choreografien werden gemeinsam in den Kursstunden erlernt und umgesetzt. Zusätzlich beinhalten die Stunden ein Herz-Kreislauf-Training mit Drumbata Einheiten, Funktionstraining mit Drums Sticks oder Übungen auf dem Balance Board.

Dieser Kurs ist für Fortgeschrittene, allerdings sind Anfänger jederzeit herzlich willkommen.

Kursleitung

 Karin Pertler (Drums Alive Instructorin)

Start

7. Mai 2018 (6 Einheiten)

Wann

montags von 19 - 20 Uhr

Wo

Gymnastikraum UG, Kirbachschule Hohenhaslach

Kosten

20 EUR Mitglieder / 35 EUR Nichtmitglieder

Anmeldung bei Karin Pertler  Telefon 0 70 46 / 79 02 oder email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!