Aufstieg in die Verbandsliga für M1

Wie schon in der Feldrunde 2021 schaffte die Männer 1 Mannschaft des TV Ochsenbach den Aufstieg in die Verbandsliga. Ein unerwarteter, aber nicht unverdienter Erfolg, der zu Beginn der Saison noch kein Thema war. Die Liga galt als recht ausgeglichen. Personell war man sehr knapp besetzt. Doch dann lief es von Spieltag zu Spieltag immer besser. Die Mannschaft des TVO war vorne mit dabei, patzte nur gegen den Mitkonkurrenten, dem jungen Team des TV Unterhaugstett. Die Ochsenbacher beendeten die Hallenrunde mit 19:4 Punkten auf Platz 2. Nun begann das lange Warten, denn der TVU hatte seinen letzten Spieltag erst Ende Februar. Zu diesem Zeitpunkt ging man beim TVO nur von einem Aufsteiger aus und deshalb musste man auf einen Ausrutscher der Unterhaugstetter hoffen.

Diesen Gefallen taten sie dem TVO jedoch nicht. Sie gewannen auch ihre letzten beiden Partien gegen Malmsheim und Stammheim. Letztendlich reichte aber auch der 2. Platz für den TVO zum Aufstieg. Die erlösende Nachricht erreichte die Kirbachtäler per Email. Die Freude war riesig.

Nun darf bei den Ochsenbachern gefeiert werden. Vor der Feier haben sie aber schon die kommende Feldrunde fest im Blick. Denn bevor abends gefeiert wird, steht ein Arbeitseinsatz auf dem Sportplatz auf dem Programm. Das Feld soll für die kommende Runde vorbereitet werden. Wie von Schlagmann Tobias Knodel zu erfahren war. Vorbildlich diese Aktion. Das lässt hoffnungsvoll in die Zukunft blicken.

2022 02 M1 klein

Für den TVO spielten: Martin Dürr, Tobias Hummel, Bastian Knodel, Tobias Knodel, Felix Leucht, Bastian Späth, Thomas Schmid